“Geprüfter/Geprüfte Fachmann/ Fachfrau für Versicherungsvermittlung (IHK)“

  • Konzept

    Die branchenweit anerkannte Qualifikation bereitet auf die Sachkundeprüfung zum/zur “Geprüfter/Geprüfte Fachmann/ Fachfrau für Versicherungsvermittlung (IHK)“ vor,  führt zu mehr Sicherheit in der Beratungspraxis durch Vermittlung von Fach- und Beratungskompetenz, erfüllt die Anforderungen des Vermittlerrechtes und sichert somit die beruflichen Perspektiven. Mit dem umfangreichen Online-Testsystem werden Sie mit Übungs-/Testaufgaben zusätzlich zum Präsenzunterricht auf die Bereiche der einzelnen Prüfungsgebiete vorbereitet.

  • Ziele / Nutzen

    Dieser Abschluss entspricht des Mindestqualifikation der Sachkundeprüfung gemäß EU-Vermittlerrichtlinie.

    Hinweis

    Der Kurs ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderfähig.

    Träger-Nr. der Bundesagentur für Arbeit in Hannover (Bundesag. f. A.) 237/19491 

  • Inhalte
    • Rechtsgrundlagen                
    • Versicherungsfachliche Grundlagen in den Sparten:                                               
      • Lebensversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, betriebliche Altersvorsorge
      • Unfall-, Kranken-, Haftpflicht-, Kraftfahrt-, Hausrat-, Wohngebäude- und Rechtsschutzversicherung
    • Kundenberatung und Verkauf
  • Teilnahmeinformationen

    Der Kurs richtet sich an Vermittler und Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie an selbstständige Partner von Versicherungsunternehmen, Mehrfachagenten, Makler und Mehrfachvertreter, die einen Qualitätsnachweis im Sinne des Vermittlerrechts erwerben möchten.

        

  • Prüfung

     

    Bei erfolgreichem Bestehen dere IHK-Abschlussprüfung wird der Titel ““Geprüfter/Geprüfte Fachmann/ Fachfrau für Versicherungsvermittlung (IHK)“ verliehen.

     

    Prüfung: wird noch bekannt gegeben

    Bitte informieren Sie sich auf der jeweiligen IHK-Homepage über die in der Region angeboteten konkreten Prüfungstermine. Dort finden Sie auch Informationen zum Anmeldeverfahren. Die Anmeldung zur Prüfung nehmen Sie selbst oder nimmt das Versicherungsunternehmen, bei dem Sie arbeiten, online vor.   

     

Web-Code
H-VFM
Preis

1.500,00 MwSt.-frei

<p>1.500,00 Euro (zzgl. TAS Zugangsgebühren 195,00 Euro und 150,00 Euro Anmeldegebühr). Die Prüfungsgebühren werden gesondert von der IHK erhoben. </p>

mehr Details